Powered by Translate

Team

Mainhattan Choppers Geschichte

Das Führungsteam bildet sich aus den Eigentümern Harald Geiger und Martin Lison.

Harald (links); als Konditormeister backte er fantastische Schwarzwälder Kirschtorten. Nachdem ihm seine Backstube zu eng wurde und er sich mit viel Herz und Passion das Schrauben autodidaktisch erarbeitet hatte, kamen mehrere prämierte Custom Bikes zum Lebenswerk hinzu. Heute kümmert er sich mit viel Know-how und Verstand um das gesamte operative Geschäft, Einkauf und Beschaffung von Teilen jeder Art sowie den Verkauf von Parts und Bikes im Showroom.

Martin (rechts); sammelte über 20 Jahre Managementerfahrung in verschiedensten Führungspositionen bei Konzernen in der Chemischen Industrie, bis er seine „Chemie“ und Passion für Harley Davidson und amerikanische V2-Custom Bikes entdeckte. Gemeinsam mit Harald gründete er die neuen Mainhattan Choppers. Er kümmert sich um die geschäftliche Weiterentwicklung, das Management und die Finanzen sowie alles Administrative.

Harald auf einem selbstgebauten Custom Rennbike auf Basis eines Kenny Boyz Rahmens und Martin auf einer Custom Night Rod made by Mainhattan und einer 1958er Pan Head.

Holger Lingl

Holger Lingl

Zweiradmechaniker-Meister

Holger bereichert unser festes Werkstatt-Team seit dem Einzug in die neuen Räumlichkeiten. Auch er startete sein Berufsleben in der Backstube; als Bäckermeister backte er nicht nur kleine Brötchen und leckere Brote, sondern hatte auch großen Spaß am Schrauben und Motorrädern. So sehr, daß er noch den Beruf des Zweiradmechanikers erlernte und den Meister oben drauf setzte.

Fast 15 Jahre der maßgeblichen Mitarbeit bei Harley Davidson im Rhein-Main Gebiet (2000 – Ende 2013) machen ihn zum ausgewiesenen Experten für Harleys jeglichen Baujahres oder Modells. Es gibt kein Problem, das er nicht lösen kann und fachgerecht beseitigt. Holger lebt seinen Traum auf einer vor über 20 Jahren von ihm selbst umgebauten Harley Davidson Lowrider, fährt daneben aber auch noch „Nutztiere“ von BMW.

Rainer Metzger

Rainer Metzger

Kfz.- Mechaniker

Rainer hat bereits im zarten Alter von zwölf Jahren den Vater in den Wahnsinn getrieben, indem er den heimischen Rasenmäher frisierte, bis nichts mehr ging… Danach musste das Mofa der Schwester dran glauben, Tuning bis zum geht nicht mehr, im wahren Sinne des Wortes… Jetzt wollte er es wissen und absolvierte eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker bei Audi und ist danach direkt ins Customizing von allem was fährt gewechselt.

Prämierte Custom-Fahrräder, über Hot Rods bis hin zum prämierten Maybach, nichts, was Rainer nicht schon veredelt hätte und damit Anerkennung auf breiter Front erlangte. Natürlich wurden Motorräder nicht vor seinem „Veredelungs-Wahn“ verschont, zuletzt wirkte er bei NLC, einem der führenden Customizer für V-Rod`s aus dem Hause Harley Davidson. Nicht wenige dieser Arbeiten wurden in ganz Europa bis über den Teich nach Las Vegas ausgestellt und prämiert.

Rainers nächstes große Ziel ist nun ein nie da gewesenes Custom Bike im Team mit Mainhattan Choppers zu kreieren und zu bauen. Da Rainer nicht nur träumt sondern als gebürtiger Schwabe auch das „Machen“ im Blut hat, kann die Biker-Gemeinde in 2019 mit einer echten Überraschung rechnen

Ian Alderton

Ian Alderton

Maschinenbauingenieur

Ian ist einer unserer regelmäßigen externen, freien Mitarbeiter, die uns auftragsbezogen verstärken. Ian bringt als Maschinenbau-Ingenieur und nach 18 Jahren in der Designabteilung bei Honda breite Erfahrung in der Entwicklung und Anfertigung von Custom Parts und Bikes mit. Er wartet und pflegt seinen privaten Fuhrpark von sechs historischen Ducati und Triumph seit Jahren selbst, denn sein Herz schlägt klar für Cafe Racer.

Ian verstärkt uns für anspruchsvolle Custom Projekte sowie im Design neuartiger Mainhattan Bikes. Ein V2 Bike hat er noch nicht, wird aber nur eine Frage der Zeit sein, bis er seinen Fuhrpark um einen Cafe Racer auf Basis eines V2 Bikes made by Mainhatten aufstockt.

Francis Richards

Francis Richards

Azubi

Unser Azubi und Nesthäkchen bereichert uns mit seinem sonnigen Gemüt, ausgeprägter Auffassungsgabe für alles Technische und hoher Lernbereitschaft seit 01.09.2014. In einem mehrwöchigen Praktikum lernten wir ihn kennen und schätzen und freuen uns, dass er sich in dieser Zeit genauso stark mit dem Thema Customizing und Kultur der V2 Bikes identifizierte, wie der Rest der Mainhattan-Familie.

Francis spart auf sein erstes V2 Bike aus dem Hause Harley Davidson, natürlich von ihm selbst aufgebaut!

Daneben verstärken wir das Team saison- und projektbezogen mit freien Mitarbeitern.